Über mich

"In guten Händen"

 

Mein Name ist Maria Mielke, ich arbeite seit 2004
in eigener Praxis als Heilpraktikerin.

 

Die Osteopathie ist mein Behandlungsschwerpunkt,
naturheilkundliche Maßnahmen ergänzen die Therapie
im Sinne eines ganzheitlichen Therapieansatzes.

 

In meiner Arbeit mit Ihnen ist es mir wichtig, Sie
als Patienten mit in den Heilungsprozess einzubeziehen.

 

 

Meine Ausbildung

  • 1980 – 1983 Ausbildung zur Physiotherapeutin
  • 1992 – 2002 zahlreiche physiotherapeutische
    Fortbildungen am DFZ Mainz
  • 2002 – 2004 Heilpraktikerausbildung in Darmstadt
  • 2004 Heilpraktikerprüfung beim Gesundheitsamt Darmstadt
  • 2005 – 2009 berufsbegleitende Weiterbildung
    in Osteopathie am AVT College für osteopathische
    Medizin in Nagold
  • 2010 – 2014 berufsbegleitende Weiterbildung zur staatlich anerkannten Osteopathin am Institut für angewandte Osteopathie in der Rhön- Akademie Schwarzerden
  • 2014 Ernennung zur staatlich anerkannten Osteopathin vom Regierungspräsidium in Darmstadt

 

Qualifikationen und Fortbildungen

  • Das Craniomandibuläre System in der
    osteopathischen Behandlung
  • HNO und Osteopathie – eine Synthese in
    der Behandlung von Tinitus und Schwindel
  • Funktionsstörungen und Läsionen von Hirnnerven
    und peripheren Nerven
  • Masterkurs Kniegelenk
  • Traumatherapie in der Osteopathie
  • "Balanced Ligamentous Tension Techniken"
    BLT nach W.G. Sutherland
  • Dysfunktionen des neuro-endokrinen Systems
    (Auswirkungen von Stress auf das Hormon- und Nervensystem.)

 

Studienarbeit an der IFAO gemäß den Richtlinien

der BAO. "Welchen Einfluss hat die osteopathische
Behandlung bei Patienten mit 
Asthma bronchiale
auf Atemqualität und Lebensqualität?"

 

Hier finden Sie mich:

Praxis 

Maria Mielke
Odenwaldstr. 9
64807 Dieburg

Kontakt:

Tel.: 06071 – 921544

maria.mielke@gmx.net

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Osteopathie Mielke